Satin-Zwergwidder

 

Ist der Name für einen Zwerg mit Hängeohren (Hufeisenbehang) aus Deutschland.

Sie haben einen typische gewölbte Form des Kopfes (Ramsnase) mit einem heraufgezogen knorpligen Ohrenanzatz. Dadurch entsteht auf dem Kopf eine kleine Wulst (Krone). Der Körper ist klein und gedrungen.

Das Gewicht liegt nach dem Rassestandard zwischen 1,2 und 2,0 kg. Die Länge des Behangs liegt zwischen 22 und 28 cm.

Bei den privaten Hobbyzuchten kann schon mal das eine oder andere Kreterium aus der Reihe fallen. Jeder Züchter der nicht im Verein züchtet hat seine eigenen Vorstellungen und Ziele von seinen Nachzuchten. Der eine achtet auf perfekten frühfallenden Behang, der andere auf geringes Gewicht, der nächste auf die Farbe usw.

Sollten sie sich für ein Zwergwidder aus einer privaten Hobbyzucht entscheiden und auf ein bestimmtes Kreterium Wert legen, fragen sie danach.

Die Satinwidder haben im Gegensatz zu dem Zwergwidder ein sehr weiches, glänzendes Fell. In ausnahme Fälle ist es auch ein wenig länger wie beim Zwergwidder.

 

 

 

"Cineya Nibufa"

Satin-ZW Biene-Maja Blesse MA RT HLT, geb. 20. Feb. 2017, Züchter: N. Eichentopf

Mutter:  Corsika, Rexsatin-ZW blau-Japaner HLscheck BA

Vater:  Begolino Nibufa, Satin-ZW Biene-Maja BAT RT HLT

AbjCDg/??cdg

Unsere kleine Biene Maja bleibt natürlich.

Habe mich riesig gefreut als die kleine Maus im Nest lag. Wir wollen die Zeichnung noch etwas ausbauen und freuen uns auf ihren Nachwuchs. Doch nun muss sie erst mal wachsen. :-)

Genetisch ist sie ein Japaner, doch es ist ein sehr weitläufiger Begriff. Es gibt so viele Japaner in verschiedenen Farben und Zeichnungen, das man gar nicht mehr weiß, wenn man den Begriff in den Abstammungen ließt, was dahinter steckt. Daher nennen wir die Zeichnung Biene-Maja.

Nachkommen:

 

"Begorius Nibufa"

Zwergwidder Braunmarder-Röhn Blesse BF ST, geb. 19. Mai 2017, Züchter: N. Eichentopf

Mutter:  Akina Nibufa, ZW Weiß RA ST BAT

Vater:  Begolino Nibufa, Satin-ZW gelb-schwarz Biene-Maja RT BAT HLT

am?CDg/a(bj)cdg

Begorius ist ein absouter Traum!! Mein lang ersehnter Marder mit blauen Augen. schwääärm :-D Er hat eine tolle Röhnzeichnung von seinem Vater bekommen und freue mich schon riesig auf seine Weiterentwicklung.

Er wird immer schicker :-), sieht einfach WOW aus!

Und sein Charakter ist auch einfach nur lieb, einfach zum knuddeln!! :-D

Nachkommen:

 

"Beegee Nibufa"

Satin-ZW Braunmarder Hollischecke MA, geb. 23. April 2018, Züchter: N. Eichentopf

Mutter: Aremani Nibufa, Satin-ZW Braunmarder Blesse BF HLT

Vater: Begolino Nibufa, Satin-ZW gelb-schwarz Biene-Maja BAT HLT RT

amBCDg/abj??g

Mega kleiner, typvoller Rammler in besonderer Farbe und Zeichnung.

Mega zutraulich und verkuschelt, so sweet!! heart

Nachkommen:

 

 

"Begolino Nibufa"

Satin-ZW gelb-schwarz Biene-Maja BAT RT HLT, geb. 15. Aug. 2015, Züchter: N. Eichentopf

Mutter: Kenia Nibufa, ZW/NHD Japaner halb Holli BA RT ST

Vater:  Bungee, RSZW Havanna Röhn WK BA

AbjCDg/ambjc?g

Einfach einzigartig mit seiner Biene-Maja Zeichnung.

Ich versuche ja immer Highlights zu setzen bzw. zu züchten und ich denke hier ist es mal wieder Super gelungen.

Es ist nur sehr schwer die Zeichnung im Gesamtbild festzuhalten, wenn sie sich bewegt. :-D Begolino ist klein und kompakt, ein sehr lieber Rammler.

Nachkommen:

 

"Aremani Nibufa"

Satin-ZW Braunmarder Blesse BF HLT, geb. 19. Mai 2017, Züchter: N. Eichentopf

Mutter:  Akina Nibufa, ZW Weiß RA ST BAT

Vater:  Begolino Nibufa, Satin-ZW gelb-schwarz Biene-Maja RT BAT HLT

amBCDg/abj??g

Unsere kleine Aremani ist die Schwester von Begorius und einfach toll im Typ. Ihre Fellfarbe strahlt in der Sonne wie Bernstein. Sie ist eine liebe, fürsorgliche Mama.

Nachkommen:

 

"Gigolo Nibufa"

NHD/ZW havanna-otter ST BAT HLT, geb. 31. März 2016, Züchter: N. Eichentopf

Mutter: Ananda, Satin-ZW/NHD havanna-otter BAT RT

Vater: Granjomino, NHD havanna-drikleur BAT

ABcDg°/Abcdg

Gigolo wird hoffentlich mal alle Herzen der Damenwelt brechen. :-)

Noch ist es ein schüchterner Bursche aber bekanntlicher Weise sind stille Wasser tief. Er hat eine schöne dunkle Otterzeichnung und eine schöne dunkle Havannazeichnung, die Kombination ist einfach Klasse. Kein Rexträger.

Nachkommen:

 

"Subari"

ZW havanna-otter RT, geb. 04. März 2017, Züchter: St. Hechmann

Mutter: Shiva, ZW havanna-loh, Vereinszucht

Vater: Nepumuk, Rexwidder havanna-otter ST

ABcDg°/A(b)cdgy

Die kleine Subari hat gleich mein Herz erobert. Sie ist sehr anhänglich, verkuschelt und super im Typ. Ihr Havanna ist schön kräftig und die Lohe sehr gut ausgeprägt.

Nachkommen:

 

"Prenzy"

Satin-ZW havanna-otter-weiß BA HL, geb. 07. März 2017, Züchter: E. Gegenfurtner

Mutter: Praline, Satin-ZW hav-loh HL BA

Vater: Valentino, Satin-NHD havanna-Japaner HLschecke BA RT

ABcDg°/?bcdg

Wir haben uns nun doch angefreundet. :-) Eine wirklich kleine, hüpsche Dame.

Nachkommen:

 

"Legos"

ML/NHD Königsmantelschecke, geb. 03. April 2018, Züchter: F. Hessel

Mutter:  Mini Lop Königsmantelschecke

Vater:  NHD Königsmantelschecke BAT

AbjCDG KMS/A????

Super schicker, kleiner Rammler!! Wahnsinns Zeichnung!

Toll im Typ, zahm, etwas schüchtern. Hammer Farbe!!

Nachkommen:

 

 

 

unsere Rentner und Kastraten:

 

zur Zeit nix

 

 

 

 

in Erinnerung

 

"Umoya Wokugcina Nibufa" Satin-ZW Blau WG, geb. 07. April 2014

Meine schöne "Umoya" lebt jetzt in einem großem Freigehege, bei einem einsamen Kastraten und wird ordentlich verwöhnt.

Nachkommen:

 

"Zaltana Nibufa" Satin-ZW Röhn BF HLT RT, geb. 24. April 2013

"Zaltana" wohnt jetzt mit "Borito" bei Ursel und machen die Wohnung unsicher. :-D

Nachkommen:

 

Nachkommen:

 

"Tulipalo Nibufa" NHD/ZW Japaner BA, geb. 22. Mai 2011-02.2018

"Tessa" Löwenzwergwidder Japanerschecke, geb. 09. Juni 2008-03.2018 :-(

Lebt mit "Dinoso" zusammen bei uns im Wohnzimmer.

Nachkommen:

Nach oben